myTIER Forum Foren App / Steuergerät / Controller IoT Kingfisher Tool Antwort auf: Kingfisher Tool

#3170
Höllenhund
Teilnehmer

Sorry für den Angriff, auch ich bin papa, ich kann einfach nicht befürworten das 14 Jährige ohne Helm und Lappen sich diese Gefahr aussetzen,  das geht nicht gut aus,!!!

viele haben sich das Teil geholt, und werden möglicherweise ihn zurück senden müssen. zweck Upgrade.  genauere Infos folgen ganz bestimmt.

Da hat ein Pragmatiker sogar sein Tier per Internationalen Post fracht auf Reisen geschickt, ja, es wurden Tier Experimente durchgeführt, es war Grausam…  man nahm ihn ausser einander.  Fremden Datenströmen überfluteten all seine Speicher, Sein Gehirn würde gewaschen und neu Programmiert… Sein Herz raus gerissen, Als er in Koma fiel, wollte man den Stecker ziehen um ihn zu erlösen, niemanden gab ihn den hauch einer Chance bis auf den Regulator, welches drohte mit der Apokalypse sollten irgendwelche Stecker gezogen werden.   und dank der intensive Pflege und Zuneigung, wachte er wieder auf, aber…  er war nicht mehr das brave Tierchen, etwas würde bei ihn entfesselt, es könnte sich um eine Post Traumatische Belastungs Störung handeln, keiner weisst es genau, kann auch Tollwut sein.   ich nenne ihn jetzt Pandemie-Tierchen.

muss noch 4 Wochen Quarentäne absitzen, wird aber dann im kreise seiner Liebsten sein.

” Was man Liebt, kann man nicht ersetzen. was man ersetzen kann, hat man nicht geliebt ”