myTIER Forum Foren Modifikationen Umbau auf Heckantrieb Antwort auf: Umbau auf Heckantrieb

#2823
Höllenhund
Teilnehmer

Unsere Erfahrungen zufolge, hebst du damit augenblicklich deine Allgemeine Betrieb Erlaubnis auf.

wirst dann zum TÜV verwiesen, und die werden konsequent nein sagen.

Persönlich würde ich auch den Hinterantrieb wählen,  ich finde es ätzend wenn man das Vorder Rad hebt während der Fahrt, der Naben Motor von Null wieder hochfahren muss, ist ziemlich eine krasse Bremsung was folgt.

aber…  Etwas Cooles hat dein Vorder- Antrieb schon, habe entdeckt, wenn man das Gewicht nach vorne verlagert, leicht die hinterbremse betätigt und ein wenig Fuss hilfe, kann man echt geil auf umbefestigte Wege in der Kurve Driften, und der Scooter verliert nicht an Geschwindigkeit, bei Nässe fliegst gerade aus (bitte nicht nachmachen-aua-).   Genau so wenig ratsam ist, eine Wald Tour zu machen, ist mehr eine Rutschpartie als sonst was, unsere Bereifung ist definitiv nicht für „Wälder“ konzipiert.

Sicherlich werden ein Paar Mitstreiter auf andere Reifen tendieren, mich inklusive, Luft und Noppen sind erwünscht (mehr Grip und Federung). auch ein 500 W Motor habe ich im peto,  werde ihn aber vom Techniker einbauen lassen wegen der Steuerung des ESC.

@panse…  wie siehst du das?

Grüsse