myTIER Forum Foren Technische Fragen Akku und Vorderreifen mit Antrieb austauschen

Schlagwörter: , , , ,

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #3491
    josetech1
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    möchte den Akku und den Vorderreifen inkl. Antrieb von meinen Tier ES 200G austauschen bzw. neue verbauen.

    Könntet ihr mir bitte den Akku Typ mitteilen, den Vorderreifen inkl. Antrieb habe ich bei SXT gefunden. Was ich mir etwas aufwendig vorstelle ist der austausch. Hat hier jemand Erfahrung?

    Im voraus Danke für eurer Unterstützung.

    Jose

    #3492
    fionnlagh
    Teilnehmer

    Akku ist fest verbaut.

    Soweit ich weiß, besteht der Akku aus ner ganzen Menge zusammengeschalteter 18650er-Zellen der Marke Panasonic. In etwa solche, die man auch in Notebookakkus findet.

    Wenn man dran käme, könnte man bestimmt einen neuen Akku aus frischen Zellen bauen. Ist aber potentiell gefährlich.

    #3493
    josetech1
    Teilnehmer

    Heißt ein tausch vom Akku ist nicht möglich? MyTier selbst bietet es ja an deswegen denke ich das es ginge.

    #3494
    pansendrop
    Teilnehmer

    Hallo Jose,

    was bewegt dich zu dieser Tat? Alleine der Akku wird wahrscheinlich über 300 Euro kosten.

    #3495
    josetech1
    Teilnehmer

    Mein Akku zeigt bei 100% Ladung nur eine Reichweite von 34km anstatt die von Tier besagten 40km. Ich sehe ein das die 40km weg und gewichtabhängig sind aber wenn der scooter am Ladegerät hängt und voll aufzeigt dann sollte die reichweite auch max aufgezeigt werden.

    Zum Antrieb, möchte ich sagen, dass er schwächelt verglichen mit den Tiers zum Mieten. Bin heute ein Vergleich gefahren (steigung) und der Unterschied an speed waren fast 8km/h

    Möchte deshalb es austauschen und würde gerne wissen ob der Aufwand sich lohnt.

    #3496
    pansendrop
    Teilnehmer

    Du verfolgst mit dem Akku eine Theorie die du in der Praxis auch mit einem neuen Akku nicht erreichen wirst und die App Anzeige kannst du in der Pfeife rauchen. Unser TIER Scooter leisten von der Reichweite nicht mehr und nicht weniger als die neuen SXT Max Scooter.

    Ich weiß nicht welchen Leihscooter du von TIER gefahren bist, es sollten aber der neuen sein, unsere wurden ja durch die ersetzt. Man kann die neuen (Okai ES400) nicht mit unseren ES200 vergleichen, die haben ein ganzen anderes Antriebs-, Beschleunigungsverhalten alleine schon durch die 48V „Boardspannung“ anstatt wie bei unseren 36V.

    #3498
    josetech1
    Teilnehmer

    Es war definitiv von außen baugleich. Möchte es einfach probieren auch wenn es sich für einige nicht logisch klingt.

    Brauche nur ein bisschen Anleitung und den Typ Akku für den ES200 G

    #3499
    pansendrop
    Teilnehmer

    Wenn es eine Drosselung gibt dann liegt die nicht an dem Motor sondern an der Ansteuerung durch die IoT Box. Die entscheidet wie schnell dein Scooter fährt und wie genau das Anfahrverhalten bzw. Beschleunigungskurve verläuft. Der neue Motor bringt die Befehle nicht mit, sondern wird von der IoT über ESC bekommen.

    das ist der neue ES400:

     

     

    #3500
    josetech1
    Teilnehmer

    Kann mir trotzdem jemand sagen was der Akku Typ ist

    #3501
    pansendrop
    Teilnehmer

    Es handelt sich um ein 36V Pack mit 12.8Ah (40 Zellen).

    Ich kann dir empfehlen bei SXT anzurufen und dich da zu informieren wie weit die SXT Komponenten mit dem myTIER Scooter kompatibel sind. Wir haben ja hier schon von diversen SXT Teilen gehört, dass die nicht ganz passend sind zB. andere Pinbelegung.

    Viel Erfolg.

    #3502
    Shakraan
    Teilnehmer

    Davon abgesehen, dass, wie die Kollegen ja schon schrieben, die neuen Tiers andere Modelle sind und deutlich mehr Beschleunigung bringen, falls du dich auf die Reichweitenanzeige in der App beziehst mit deiner Aussage zu Reichweite: die App hat einfach eine feste Formel wie sie Reichweite berechnet anhand des Akkustands deines Scooters, das ist keine Liveanzeige der Reichweite, also, bei 100% Akku sagt jede App eine Reichweite von ca 30km.

    #3503
    josetech1
    Teilnehmer

    Danke 👍

    #3504
    josetech1
    Teilnehmer

    Hab gerade mit SXT telefonisch gesprochen, speziell wegen den von mir erläuterten Punkten (Akku und Antrieb).

    Er hat mir bestätigt, dass der Vordereifen inkl. Antrieb den es bei SXT für den SXT max gibt als Ersatzteil identisch ist mit dem Tier. Zusätzlich bestätigte er das in den nächsten 2 bis 3 Wochen der Akku als Ersatzteil zu bekommen wäre und dieser ist der selbe wie im Tier toller.

    Absolute gute news 😁

    #3506
    Goodvibe25
    Teilnehmer

    Echt ?? Wie teuer ist der Akku ? Der bei Tier ist doch fest verbaut der Panasonic?!

    #3507
    josetech1
    Teilnehmer

    Hast du es dir bei deinen angeschaut damit du bestätigen kannst das es fest eingebaut ist?

    Der von SXT hat gemeint, dass es das gleiche Akku ist was sie verwenden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.