myTIER Forum Foren Allgemein Erstattung / Paypal Käuferschutz

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #1791
    suckram
    Teilnehmer

    Bitte mal Erfahrungen austauschen.

    Ich warte immer noch auf die Erstattung meines am 6.12 nicht angenommenen scooters. Auf mehrere mail keine reaktion. Paypal käuferschutz aktiviert, der aber laut aussage anderer user hier ins leere geht

    #1793
    Goodvibe25
    Teilnehmer

    Wenn die Abbuchung über eine Kreditkarte war, Reklamationsformular ausfüllen. Bis zu 8 Wochen hat man Zeit.

    #1794
    suckram
    Teilnehmer

    Bankkonto bei paypal hinterlegt 🙁

    Leute das kann doch echt nicht sein, dass ich jetzt noch nen rechtsanwalt einschalten muss, um mein geld zurück zu bekommen.

    Katastrophe

    #1795
    Kalli
    Teilnehmer

    es ist so.

    Sie können ja morgen mal bei PayPal telefonisch nachfragen? oder warten Sie einfach auf das Ergebniss.  Ich war jedenfalls ganz geschockt. Jetzt ist mir auch klar weshalb myTier nichteinmal auf einen PayPal Fall reagiert!!!!

    .

    #1796
    Goodvibe25
    Teilnehmer

    Rechtsanwalt kostet doch Geld lohnt sich das überhaupt für 700 Euro?

    #1802
    DoubleK
    Teilnehmer

    Rechtsanwalt könnte man allein aus Prinzip einschalten, auch wenn es sich am Ende nicht lohnt. Ich würde aber vorher mal den Verbraucherschutz kontaktieren. Einfach Geld einbehalten für nicht erbrachte Leistungen geht gar nicht!

    #1803
    basti256
    Teilnehmer

    Wie sieht es eigentlich aus wenn man über amazon pay oder klarna bezahlt hat, gibt, bzw. greift da der käuferschutz?

    #1804
    E-TillSonMandela
    Teilnehmer

    Ich bin auch gespannt wie mein PayPal-Fall ausgeht.

    Tier wirkte für mich wie ein seriöses Unternehmen… aber dass man solange auf seinen Roller/sein Geld warten muss ist doch unprofessionell.

     

    #1805
    ScooterTester
    Teilnehmer

    @basti256 das frage ich mich auch

    #1807
    Marc
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin leider auch auf das zuerst verlockende Angebot von mytier reingefallen.
    Ich habe am 20.12. bestellt und am selben Abend noch Widerrufen. Jedoch wurde mir über gel mitgeteilt, das das Paket schon auf dem Weg wäre.
    Wie kann ich mich jetzt verhalten? Das Paket beim Empfang einfach nicht annehmen und es geht zu mytier zurück? Habe ich die Kosten zu tragen, bekomm ich eine Bestätigung durch den Fahrer? Hat jemand von euch Erfahrungen gemacht. Bitte helft mir.

    #2941
    Steven
    Teilnehmer

    So zum Thema Rückerstattung von PayPal, ich habe am 28.01 den Fall eröffnet, am 12.02 PayPal dazugezogen.
    Es kann nicht sein das die Telefonummer nicht mehr existiert und keiner auf meine Emails antwortet bzw. wenn etwas unternimmt.
    Gestern dann endlich die volle Rückerstattung von PayPal erhalten. Da investiere ich lieber 300€ mehr und habe einen neuen einwandfreien funktionierenden Escooter…

    #3022
    DieBieneMaja
    Teilnehmer

    Hallo, Käuferschutz könnt ihr knicken.

    Grüße aus Berlin

    https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-safety-and-security

    Diese Art von Käufen sind nicht vom PayPal-Käuferschutz abgedeckt.Immobilien:
    Motorisierte Fahrzeuge und Industriemaschinen

    Artikel mit natürlichem Verschleiß und Artikel, zu denen der Händler eine akkurate Beschreibung geliefert hat

    #3023
    pansendrop
    Teilnehmer

    @DieBieneMaja

    Anscheinend gibt es ja Ausnahmen, sonst würde ja Steven als auch diverse andere Leute hier im Forum das Geld ja durch PayPal nicht erstattet bekommen, haben Sie aber.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 1 Monat von pansendrop.
    #3045
    DieBieneMaja
    Teilnehmer

    Das hängt davon ab wer das Geld erstattet. Ich gehe davon aus das das Tier war. Der Käuferschutz greift jedenfalls nicht.

    #3046
    pansendrop
    Teilnehmer

    Das kann ich nicht bestätigen, bei mir war das PayPal direkt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.