myTIER Forum Foren Reparaturen Knackendes Geräusch bei Lenkeinschlag

  • Dieses Thema hat 13 Antworten und 10 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche von Tribun.
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #2316
    Paradieskarte
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    habe meine Roller gestern bekommen und heute auch das Passwort, (nach anfrage per Mail gestern). Mir ist aufgefallen das genau unten im Drehgelenk der Lenkstange, bei Lenkeinschlag knack Geräusche zu hören sind ! , wenn ich die Hand auf das Gelenk lege fühlt man auch das knacken. Auch wenn ich den Roller am Lenker anhebe und drehe, ist ein Raster artiges Knacken zu hören pro Lenkeinschlag 2-3 Knacks. Hat von euch auch einer so was ? oder weis jemand,  wie bekommt man das weg? Ist echt nervig.

    Außerdem ist der Lenker etwas locker, ich kann ihn leicht vor und zurück bewegen, aber die schrauben sind fest.?

    Habe schon überlegt den Roller zurück zu schicken, aber jetzt ist der Karton schon zerkleinert worden. 😟

    Danke für Antworten

     

     

    #2325
    Kugelschubs
    Teilnehmer

    Verwende mal WD-40 Specialist PTFE Schmierspray Smart Straw 400ml

    http://www.amazon.de/dp/B007JIBPN2/ref=cm_sw_r_sms_c_api_i_3kklEb6SN4NKW

    #2328
    S07080
    Teilnehmer

    Servus Kugelschubs,

    wie bekommt man das den in das Lager? Meine Lenkung ist auch etwas schwergängig und ich würde gerne etwas nachhelfen, aber wie man das Lager schmieren soll ist mir schleierhaft. Das Mittel hast Du dafür schon mal verwendet? Es handelt sich hier ja nicht um Fett, sondern um ein Trockenschmiermittel, ich denke nicht besonders geeignet für Lager.

    Danke und Gruß

    Mirko

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von S07080.
    #2330
    Kugelschubs
    Teilnehmer

    Das wird im Drehgelenk vorne in die Ritzen reingesprüht. Es ist dafür geeignet und sollte das Problem beheben.

    #2332
    Höllenhund
    Teilnehmer

    es hört sich so an, als wäre das Kugellager gebrochen, wette deine Gabel ist auch etwas nach innen gedrückt.

    sofort zurück und neues Tier anfordern!

    natürlich ist es möglich selbst hand anzulegen, aber sehr aufwändig. komplett Lenkstange demontieren, müsstest 2 neue Seile für die Bremsen haben, die ausgefranzten enden bekommst nicht mehr rein, Problem ist,    die gib nicht zu kaufen, die enden sind besonders geformt (auch stx nachgeschaut).

    dann, woher Kugellager?  und noch Schlimmer, meinst das neue Lager passt ohne es Richten zu müssen?

    ne Jung, tue dir das nicht an, mit Berlin lässt sich Reden,  vielleicht hat jemand ein Tier Karton das nicht mehr benötigt wird?

    #2348
    Paradieskarte
    Teilnehmer

    Hallo Fred,

    danke für deinen Tip mit der Lenkstange, werde eine Mail an Tier schreiben das ich den Roller zurück schicken will. Ich wohne in den nähe von Bonn, da gibt es ja auch Tier Mietroller. Vielleicht ist da auch eine Werkstat.

    Es ist aber noch ein zweites Problem aufgetaucht ! nach meiner ersten fahrt gestern ca. 2Km ging er plötzlich aus obwohl das Handy über die App verbunden ist.

    Jetzt geht er exakt alle 55Sek. nach dem aufschließen von alleine einfach aus. Ob och fahre oder nur stehe ist egal. Nach einem weiteren druck auf entsperren kann man wieder 55 Sek. fahren dann wieder aus. Habe auch mal die Box vom Strom getrennt, hat nix gebracht.  Hat so was schon mal einer gehört ?

    Hat denn noch jemand einen Tier Karton der nicht mehr benötigt wird für mich ? Ansonsten müsste ich mal gucken wie man so ein sperriges teil mit der Post verschicken kann !

    #2349
    pilpop
    Teilnehmer

    Noch nie von dem problem gehört leider. 🙁

    #2351
    Goodvibe25
    Teilnehmer

    Benutz das Bosch Professional Bit Set zieh alle Schrauben mal an https://amzn.to/2tRIdUK

    #2353
    pansendrop
    Teilnehmer

    @Paradieskarte

    zickzack hat dir doch einen Tipp gegeben bezüglich deinen 55 sek, er hatte das gleiche Problem:

    @Paradieskarte ich hatte gestern das selbe Problem vorne in der IOT Box ist eine SIM Karte für GPS drin kann sein das sie nicht richtig sitzt oder funktioniert.

    Hatte gestern sogar eine alte Prepaid Karte eingesteckt und es hat auch mit der funktioniert.

    Wenn du die Karte entnimmst und wieder einlegst um zu prüfen ob es funktioniert musst du circa 10-15 min warten danach sollte der Roller wieder laufen.

     

    #2354
    Höllenhund
    Teilnehmer

    auch wenn die nächste Werkstatt Bielefeld sein soll, Tier Berlin entscheidet welche.    lese im Forum nach, das mit der selbst Abschaltung ist bekannt, aber erst nach 2,6 min.

    mit dem auto unterwegs habe ich festgestellt, das mein MB Bluetooth an manchen stellen verloren geht, immer diese Stellen.   ich fragte nach,  sind kleine Störsender die verhindern das dein Code gescannt wird bein verlassen des Fahrzeugs. alles frei erhältlich. der Scanner natürlich auch.

    vielleicht ist da was Wahres dran?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 6 Monaten, 2 Wochen von Höllenhund.
    #2386
    Paradieskarte
    Teilnehmer

    @pansendrop,

    du hattest recht mit der Sim Karte, super Tip.

    Sie steckte nicht richtig im Schacht, als ich die Box geöffnet hatte ist mir auch aufgefallen, das sich Kondenswasser in der Box abgesetzt hatte, auch die Sim Karte war an einer Stelle leicht Grün Oxidiert, konnte ich aber säubern. Das Tier läuft jetzt gut und geht nicht mehr aus. Da ich ca, 90kg wiege tut er sich an Steigungen etwas schwer 😎 da könnte ein stärkerer Motor rein, auch die 20-21 kmh mit den er läuft, würde ich gerne auf 25kmh erhöhen, bin heut mal ein bergab stück  gefahren, da kam er auf 25 kmh und bremste dann plötzlich mit der E-Bremse automatisch von selbst und ziemlich heftig auf 20 kmh runter, mal sehen ob da mal irgendwo ein Patch angeboten wird. Wenn jemand diesbezüglich schon was erfahren hat oder auch selber etwas ausgetüftelt hat kann mir gerne ein PN schicken. Die Mofas und Mopeds von früher fuhren ja auch immer ein paar kmh schneller als angegeben.

    Hab jetzt auch mal alle Schrauben nachgezogen. Lenker ist wieder richtig fest und auch das Schutzblech klappern ist weg , nur das knack Geräusch beim Lenkeinschlag ist noch da fällt aber jetzt wertend der fahrt nicht besonders auf, nur beim rangieren und was auch komisch ist, es trit nur auf wenn der Lenker langsam bewegt wird! bei schnellen Lenkbewegungen ist es nicht. Echt komisch !

    #3397
    vimar
    Teilnehmer

    @Paradieskarte:

    Hat sich das geklärt? Ich habe auch ein Knacken, wenn ich von ganz links nach ganz rechts ( und andersrum ) einschlage, so ziemlich meistens in der Mitte.

    #3944
    KingMika
    Teilnehmer

    Habe heute auch meinen MyTier geliefert bekommen. Optisch paar kleine Kratzer, aber beim Lenken knackt es sehr laut. 🙁 Mein Bruder könnte es reparieren wenn ich die passenden Ersatzteile hätte, die Lenkkopflager kann man für den Tier oder den SXT Max nirgendwo kaufen :(! Außerdem habe ich das Gefühl dass man den Lenker beim Fahren nach vorne und Hinten bewegen kann dass dieser ein Spiel hat. :/

    #3997
    Tribun
    Teilnehmer

    Nach einer ausgiebigen Probefahrt knackt es bei meinem neu gelieferten Roller nun auch beim Lenkeinschlag. Ferner hat die Lenkung Längsspiel und aus einer Federgabel tritt Hydrauliköl aus. Ich habe TIER geschrieben, bin gespannt, was empfohlen wird.

    Wirklich ärgerlich sind die Anlieferzeiten der Spedition. 8 bis 16 Uhr geht ja gar nicht. Als ob niemand tagsüber arbeiten muss.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.