myTIER Forum Foren News Roller verliert Akku

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3902
    SwaeLee
    Teilnehmer

    Hallo, ich habe ein Problem mit meinem MyTier.

    sobald ich ihn Vollgeladen habe und für den nächsten Tag verwenden möchte verliert er immer Akku, und nicht nur 1 oder 2% sondern fehlt nach einem tag teilweise 10% Akku trotz nicht Nutzung, dazu muss ich auch sagen das er dauerhaft ein leises fiepen von sich gibt und dieses kleine Lämpchen vorne dauerhaft aufleuchtet (nicht die Hauptlampe), wobei ich nicht weiß ob das normal ist.

    Gibt es eine Möglichkeit seinen Roller komplett auszuschalten so das man nicht nach zwei Wochen ohne Benutzung jedesmal wieder voll laden muss.  Hat mein Akku irgendwie ein „Leck“ oder ist das alles normal? Ich bin echt am verzweifeln mit dem Ding, wenn man mal schnell wohin muss und beim letztem Abstellen noch 65% drauf waren und ne Woche später grad mal 30% drauf sind mit den einige Strecken schon relativ Knapp werden können

    #3904
    BingEr
    Teilnehmer

    Von dem Problem habe ich schon mal irgendwo gelesen. Ich meine die einzige Möglichkeit war nen Schalter hinter den Akku zu klemmen um so den ganzen Scooter stromlos zu machen.

    #3905
    Lokverfuehrer
    Teilnehmer

    Das ist normal, weil die IOT-Box (steuert die Aktivierung per Bluetooth etc) ständig Strom verbraucht. Sonderlich sparsam scheint sie nicht konstruiert zu sein…

    #3907
    Painkiller
    Teilnehmer

    Ist normal weil er ja eigentlich immer auf das Signal zum starten wartet. Meiner verliert so 3% Akku pro Tag. Umgehen kannste das wohl leider nicht so einfach da der Scooter ja für den täglichen Juicer konzipiert wurde. Finde ich aber nicht schlimm. Lade meinen einmal die Woche auf, fahre aber auch nur kurze Strecken von ca. 3km am Tag. Dafür langt das dann.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.