myTIER Forum Foren Technische Fragen Woher bekomme ich einen neuen Akku

Schlagwörter: 

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 6 Monaten von BingEr.
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #4575
    bholmer
    Teilnehmer

    Während der Frostperiode hat sich mein Mytier in der Garage  abgeschaltet trotz angeschlossenem Ladegerät und hat die Akkus ofenbar tiefentladen.

    Er reagierte erst wieder als ich das Steuermodul einmal abgeklemmt habe. Danach reagierte das Ladegerät wieder und er war wieder über Bluetooth erreichbar.

    Die Reichweite ist auf etwas mehr als die Hälfte gesunken.  Schätzungsweise 10 km sind noch drin.

    Zur Arbeit und zurück brauchte ich bisher ca 22% Akku, jetzt sind es 35%.

    Daher möchte ich dem Scooter einen neuen Akkus spendierren. Leider hilft der Mytier support nicht weiter. Sie verweisen auf eine Webseite wo man sxt max Ersatzteile bestellen kann. )www.sxt-scooters.de

    Auf deren Seite ist der Akku für 399 Euro gelistet, aber nicht am Lager

    War ja zu erwarten, dass der Tier Support sich einen Dreck um die Kunden schert. Lediglich die Diebstahlwarnung habne sie nach dem Kauf letztes Jahr ohne Vorwarnung abgeschaltet. Ortung Fehlanzeige.

     

    Gibt es eine andere Bezugsquelle für den Akku? Ist der Preis realistisch?

     

     

     

     

     

    #4576
    BingEr
    Teilnehmer

    Bei eBay / eBay Kleinanzeigen gibt es ab und zu welche.

    Ansonsten bleibt nur selbst bauen / bauen lassen. Wobei du da auch nicht weit von den 399 Eur weg sein wirst.

    #4577
    bholmer
    Teilnehmer

    Ich hab nur ein Gebrauchtangebot gesehen bei Ebay. 30 Zyklen für 159. Das ist mir zuviel für das Risiko ob es stimmt.

    #4578
    BingEr
    Teilnehmer

    Dann bleibt dir leider nicht viel übrig.

    Entweder der neue für 399 Eur oder einen bauen lassen für – je nach Wunsch – bestimmt auch 300 – 400 Eur.

    Im Original Akkupack sind normalerweise Markenzellen verbaut. Die sind schon relativ robust.

    Je nachdem was dein Mytier zuvor im Sharing schon erlebt hat kannst du das mit einem Akku aus einem reinen Privat genutztem Scooter nicht vergleichen.

     

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.