myTIER Forum Foren Technische Fragen Spiel im Vorderrad beim Bremsen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #1074
    MGS1983
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe heute meinen mytier erhalten. Sehr merkwürdig finde ich, dass beim Bremsen das Vorderrad Spiel hat. Ich kann wenn ich den Lenker festhalte und vorne Bremse, beim nach vorne und hinten bewegen sehen wie das Vorderrad vor und zurück geht. Ist das normal?

     

    #2306
    careyer
    Teilnehmer

    Das Problem wurde hier schon anderweitig geschildert. Entweder ist das Lenkkopflager ausgeschlagen oder die Stoßdämpfer sind total durch (Kolben haben Spiel in der Kolbenführung). Beides eigentlich ein Totalschaden. Unfassbar dass die so etwas als „refurbished“ vertickern. :-/

    #2470
    Gainz88
    Teilnehmer

    Das selbe Problem mit den Gabel Holme hab ich auch…. Sind komplett ausgeschlagen 😡

    #2481
    careyer
    Teilnehmer

    @Gainz88 : Ich denke das Problem haben ne Menge mehr Leute hier, haben es nur noch nicht bemerkt. Der Test dazu ist relativ einfach: Vordere Bremse ziehen und dann den Scooter abwechselnd nach vorne & hinten schieben. Da sollte rein gar nix wackeln. Wackelt es sind die Dämpfer ausgeschlagen und man kann bei genauerem Hinsehen erkennen wie die Kolben in den Kolbenführungen hin und her wackeln. (und ich meine hier nicht hoch runter, sondern seitlich!)
    Das ist ein sicherheitskritischer Mangel, da die Bremseigenschaft darunter leidet und die Bremswirkung verzögert einsetzt und es zum Stottern/Flattern der Gabel führen kann.

    Ein Vergleich mit den Leihscootern hat gezeigt, dass viele hier völlig ausgelutscht sind … es gibt aber auch Modelle da ist alles bestens und alles sitzt bombenfest und ohne Spiel, so wie es eben sein soll.

    Ich denke mit unseren Modellen ist schon zig mal Bordsteine runtergesprungen worden und die Teile wurden über Treppen runtergejagt. Da die Kolben der Dämpfer in die Gabel eingepresst sind und sich nicht demontieren lassen ist das eigentlich ein Totalschaden.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten von careyer.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Monaten von careyer.
    #3183
    fechnetn
    Teilnehmer

    Moin zusammen,

     

    auch an meinem „MyTier“ war die Vordergabel am Ende (die Federholme haben, beim betätigen der Vorderradbremse, 2-3 cm vor und zurück gewackelt. ICh habe eine e-Mail an den Support geschickt und gefragt, ob ich ihn zur Reparatur zum „mytier“ Depot in Hannover bringen kann. Innerhalb von einem Tag habe ich die Antwort bekommen, dass das so in Ordnung ist und „mytier“ eben dort vorbeigebracht.

    Der nette Mitarbeiter hat sich das angeschaut und nun wird die Gabel getauscht. Er meinte auch, dass das der Mensch beim überarbeiten auch hätte sehen müssen und die Gabel hätte er tauschen müssen.

    Davon ausgehend, dass die Reparatur vernünftig klappt, bin ich mit der Geschwindigkeit und Freundlichkeit sehr zufrieden.

     

    Mein Bluetoothpasswor war bei der Lieferung übrigens auch nicht dabei. Drei e-Mails, innerhalb von drei Tagen, an „mytier.app“ blieben unbeantwortet, aber ein Anruf bei der Berliner Supportnummer hat dazu geführt, dass ich innerhalb von 10 Minuten den Code hatte.

    Wäre zwar schöner gewesen, wenn auf die Mails reagiert worden wäre, aber so ist es auch in endlicher Zeit geklärt.

     

    Mein Fazit, 100%ig läuft der Support zwar nicht, aber wenn am Ende, innerhalb von ein paar Tagen, alles geklärt werden kann, bin ich zufrieden, sind halt auch alles nur Menschen.

     

    Viele Grüße,

     

    Thomas

     

    #3184
    ToxicGhost
    Teilnehmer

    Ich habe gerade mal den Test gemacht. Wenn ich bremse und nach vorne oder hinten ziehe bewegt es sich minimal mit.

    Ist das jetzt ein gravierendes Problem? Der Scooter bremst sofort.

    Und weiß jemand wo die Depots von Tier sind? Wäre mal gut zu wissen, ob eins in der Nähe ist. Wenn was ist muss man nicht den Mist mit GEL versenden.

    #3205
    fechnetn
    Teilnehmer

    Also ich denke, dass die Depots in den Städten sind, wo Tier auch Scooter im Verleih hat.

     

    #3213
    kevin
    Teilnehmer

    Selbe Mail auch vor 2 Monaten! An TIER geschickt zwecks ausgeschlagener Lager, bisher nur eine Fall – Nummer bekommen und keine weitere Reaktion 😂. Habe denen auch angeboten den Scooter persönlich vorbei zu bringen aber erhofft euch nicht zu viel …

    #3215
    Lokverfuehrer
    Teilnehmer

    Antworten die überhaupt mal?

    Bei der Rechnung sind ja Links für die Bedienungsanleitung und die Konformitätserklärung dabei. Die Konformitätserklärung kann man nicht laden, da die Datei nicht auf dem Server ist. Natürlich bis heute keine Antwort…

    #3275
    Pepi
    Teilnehmer

    <p style=“text-align: left;“>Meine Tauchrohre sind auch voll ausgeschlagen ! Mail gesendet</p>
    Antwort hat einen Tag gedauert

    Scooter wird getauscht

    Frage nehmen die auch den defekten direkt mit ?

    #3276
    pansendrop
    Teilnehmer

    @Reiner P:

    Du musst den alten Scooter wieder mit dem kompletten Zubehör einpacken, so wie du es auch bekommen hast. Die Spedition nimmt den alten direkt mit.

    #3285
    Höllenhund
    Teilnehmer

    auch Helm und Ladegerät zurück?

    #3287
    fechnetn
    Teilnehmer

    So, gestern habe ich einen Anruf bekommen, dass mein Scooter abgeholt werden kann.

    War heute dort und habe ihneingefangen. Die Gabel wurde getauscht und es ist alles prima! Die neue Gabel hat jetzt beschichtete Standrohre, wird eventuell länger halten.

     

    Super Service und sehr netter Mitarbeiter!!

     

    Viele Grüße und bleibt gesund.

    #3288
    fechnetn
    Teilnehmer

    Ach ja, Geräusche macht er auch keine mehr. Weder beim sperren/entsperren, noch wenn er im Kofferraum liegt und bewegt wird.

     

     

    #3294
    pansendrop
    Teilnehmer

    @Höllenhund:

    Es muss alles zurück. Man bekommt ja eine Komplett neue Lieferung.

    Hier der Auszug aus der Mail, die man eigentlich erhalten sollte:

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.