myTIER Forum Foren Technische Fragen Zweiten Roller zulegen

Schlagwörter: ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3990
    Goodvibe25
    Teilnehmer

    Ich möchte mir einen zweiten E-Roller zulegen zu meinem Tier Roller. Da Xiaomi keine Straßenzugelassen E-Roller hatte, hat es sich dieses Jahr geändert der S1 ist auf dem Markt und bei ca. 400-500 Euro eine nette Alternative hat jemand Erfahrungen mit denen ? Ein riesiger Vorteil wäre der Einklapp Mechanismus https://amzn.to/30jaK2U freue mich auf eine rege Diskussion; oder würdet Ihr eine andere Marke empfehlen?

    #3991
    Höllenhund
    Teilnehmer

    ninebot von segway,   klappbar, Luftreifen und kannst in 1 min. den auf 30km/h flashen,   was besseres ?   neupreis 600!

     

    #3992
    BingEr
    Teilnehmer

    Was soll er denn kosten und wie weit willste damit kommen?

    Zwischen 20 – 30 km gibt’s ja doch ein paar mittlerweile.

    Könntest dir den

    Cityblitz CB075sz den EPowerFun EPF-1

    noch angucken. So als kleinere Alternativen.

    Der Support bei den beiden Herstellern ist halt Top.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monaten, 1 Woche von BingEr.
    #3994
    Goodvibe25
    Teilnehmer

    hab den 1s grad bei saturn gesehen und 399 ist ein richtiger Kampfpreis wenn ich den mit meinen mytier vergleiche der 723,99 gekostet hat. Er soll schon seine 20 km Reichweite reichen. Cityblitz CB075sz habe ich grad recherchiert der kostet 550 Euro. Teilweise habe ich bei Kleinanzeigen jetzt den xiaomi für 370 und als zweit Roller ist das eine Ansage. Der Ninebot GD30 kostet teilweise mehr als 700 euro und ist definitiv nicht im Budget drinnen :S

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.