myTIER Forum Foren Technische Fragen Umrüstung der Elektronik / Entkopplung von der App

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 84)
  • Autor
    Beiträge
  • #1297
    Dominik
    Teilnehmer

    Entfernt wurde sie wohl aus Kostengründen nicht ich frag mich eher ob man alles so um Programmieren kann das die Daten auf meinen server gesendet werden

    #1299
    Andysch1994
    Teilnehmer

    Glaube das wird schwierig

    #1301
    Tollhaus2
    Teilnehmer

    @Andysch

    das was Tier da schreibt ist Unfug, laut der Datenschutz ist der Empfang der Daten schon Verarbeitung und dann kommt das löschen, wieder Verarbeitung und das ist wiederum Rechtswidrig.
    So langsam solltet sich Tier etwas einfallen, alles was bis jetzt gekommen ist, ist nicht mit dem Datenschutz vereinbar.

    #1303
    Tollhaus2
    Teilnehmer

    @Dominik

    An dem Programmieren wäre ich auch interessiert, weil meine Daten gehen auch nur mich an und schon garnicht Tier.

    #1304
    Timo12211997
    Teilnehmer

    alsob die für die sim weiter vertragsgebühren zahlen? 😮 obwohl daten ja auch gutes geld einbringen…

    #1306
    Andysch1994
    Teilnehmer

    Entweder die is wirklich aaußer betrieb und hängt da einfach nur so oder die bewirkt wirklich noch iwo was

    #1366
    desiqn
    Teilnehmer

    Jungs wie kommen wir voran ? 🙂

    #1376
    basti256
    Teilnehmer

    Jungs,

    ich glaube ich habe was ihr sucht…

    das ganze nennt sich Bastis Mod…

    ich arbeite aktuell daran und bin momentan in der lage meinen roller per reset schalter ein und auszuschalten. An der Implementierung des NFC Moduls arbeite ich aktuell noch.

     

    Zum ausprobieren ob euer Steuergerät kompatibel ist empfehle ich euch Bastis Mod 0.1

    Einfach auf einen arduino nano aufspielen, die blaue Leitung an 3.3V vom Nano und die Grüne Leitung an TX vom arduino. Spannung erstmal über ein Notebook oder eine Powerbank lassen.

    Wenn der Roller angeht könnt ihr Bastis Mod 0.2 ausprobieren. Dann benötigt ihr aber einen Stepdown Converter um die 36V auf 5V runter zu bringen die der Roller von Haus aus liefert.

    Dann schließt ihr alles wie in meine angehangenen Skizze an und voila ihr könnt zumindest schonmal den Roller ein und ausschalten ohne die App, das nächste Große Update bringt dann ein NFC Chip mit sich mit dem Ihr dann erstmal einen, Später mehrere Schlüssel und einen Master Schlüssel anlernen könnt.

     

    Und das beste: Die Software ist komplett umsonst…. fast wie Weihnachten, oder? 🙂

    Skizze Bastis Mod 0.2:

    Bastis Mod 0.2 Download:

    EDIT: Ich kann leider keine Links anfügen, dann verschwindet der Post.

     

    Bastis Mod 0.1 Download:

    EDIT: Ich kann leider keine Links anfügen, dann verschwindet der Post.

     

     

    Also nochmal: erst Bastis Mod 0.1 ausprobieren und schauen ob er angeht. Nur wennd as erfolgreich war kann es funktionieren den Roller mit bastis Mod 0.2 zu aktivieren.

     

    Ich hoffe es klappt alles. Ich habe auch ne kleine .cmd file zum hochladen der .hex file angehangen. Wer mehr Zeit wie ich hat darf gerne eine bessere Anleitung dazu schreiben ;).

     

    Gruß,

    Sebastian

    #1377
    desiqn
    Teilnehmer

    Hey, kann man eine evtl. schnellere Kontakt möglichkeiten haben wäre auch interessiert an diesen Projekten mitzuwirken.

    Ich persöhnlich bin auch vertraut mit adruinos etc.

    Bitte meld dich doch mal E-Mail: xavion2@icloud.com

     

    Lg

    #1503
    desiqn
    Teilnehmer

    Hey Leute,

    wie schaut es bei euch aus ? Lass uns das Thema nicht in vergessenheit geraten lassen!

    Lg

    #1621
    ZenoN
    Teilnehmer
    #1622
    Paul
    Teilnehmer

    .

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 months, 2 weeks von Paul.
    #1747
    Kugelschubs
    Teilnehmer

    Hat jemand schon etwas umgesetzt oder ausprobiert? Scheint mir so als wäre das Thema in Vergessenheit nun geraten.

    #1800
    basti256
    Teilnehmer

    Hey,

    wie andere User bereits richtig verlinkt haben ist das mein Beitrag auf scootertalk.

    Ich habe mich sehr sehr lange mit den verschiedenen Rollern von VOI, SXT, Tier usw. usf. auseinander gesetzt und kann aktuell sagen was möglich ist bzw. was ich habe:

    – CRC Berechnung für die einzelnen Befehle

    -Starten des Roller mit/ohne Licht

    -Fahrmodus „Eco,Sport,Normal“

    -Höchstgeschwindigkeit setzen von 5-35kmh

    In der mache:

    Roller Status, Reichweite, Batterie-Ladung, Zustand, etc. auslesen.

     

    ich kann also soweit erstmal alles machen mit den Rollern, leider hat Tier (oder besser gesagt Okai Vehicles) es sich nicht nehmen lassen verschiedene Versionen inkl. unterversionen auf den Markt zu bringen…

    Tier verwendet ja das Modell ES-200G, in der Version ES-200G scheint es nochmal eine (bauzeitraum abhängige) unterversion zu geben an der ich bisher noch keine Hand anlegen konnte. Ich vermute (wenn auch nicht sehr stark) das es sich bei euren Rollern um diese Revision handelt.

    Aktuell nutze ich eine Version mit NFC Modul, Spannungswandler und Arduino um den Roller zu entsperren/sperren und verschiedene andere dinge damit zu machen. Da diese NFC Lösung für den Aufbau recht unpraktisch für Leute ist die noch nie groß gelötet oder sonstiges haben habe ich mich die letzten wochen zuerst darauf beschränkt das „Grundgerüst“ meines Codes so sauber zu gesatalten das ich es ohne weiteres von einem Arduino Nano auf ein ESP-32 Modul zu bringen. Das beschränkt das Löten später auf 6 Kabel, das sollte wirklich jeder hinbekommen.

    Anschließend wird das Modul bespielt und eine App (für IOS und Android) heruntergeladen. An beiden Apps sitze ich gerade dran.

    Darüber kann, ähnlich wie bei der Tier APP der Roller entsperrt gesperrt und zusätzlich das Licht geschaltet oder die Höchstgeschwindigkeit verändert werden. Und das beste: Keine Kommunikation nach aussen! Ihr verbindet euch mit eurem Roller (w-lan) über eine verschlüsselte verbindung und bedient aus der app ohne zwischenmänner euren roller.

     

    Wenn ihr den Link oben weiter verfolgt solltet ihr immer up to date sein.

     

    Beste Grüße,

    Basti

    #1801
    pansendrop
    Teilnehmer

    Hallo Basti,

    vielen Dank für die tolle Arbeit und die Zeit die du in das Projekt investierst 👍

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 84)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.