Schlagwörter: 

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 197)
  • Autor
    Beiträge
  • #3181
    Höllenhund
    Teilnehmer

    Er ist fertig, darf aber wegen Quarantäne nicht verfrachtet werden.   ist in guten händen.  wollte mal zu neusserstr. sag mal ecke, können iwo käffchen schlürfen.   dann können sich unsere tiere beschnuppern…! brauche 20 min.

     

    #3182
    acl
    Teilnehmer

    in welcher Stadt?

    #3187
    Höllenhund
    Teilnehmer

    Kingfisher und Parrot zusammen…  haben sich gestritten.!

    #3191
    pansendrop
    Teilnehmer

    schönes Bild 🙂

     

    #3458
    Huntelino
    Teilnehmer

    Hallo zuammen, gibt es schon News bis wann das Tool in den Verkauf geht?

    #3579
    Painkiller
    Teilnehmer

    Das Steuergerät ist nun vom SXT Max aufgetaucht, meint ihr, man könnte nicht mit den nun ebenfalls verfügbaren Teilen den myTier einfach auf den Max umbauen?

    SXT Steuergerät 36V / 350W

    SXT LCD-Display 36V

    SXT Verbindungskabel Display / Steuergerät

    Den Knopf und die Abdeckung vom Display gibt es ebenfalls zum kaufen.

    Meinungen?

    #3580
    Painkiller
    Teilnehmer
    #3581
    pansendrop
    Teilnehmer

    Meine Meinung zu diesen ganzen SXT Umbauthemen:

    myTIER verkaufen, ein paar Euro drauflegen und den hier neu kaufen:

    https://ebay.us/pHYqlH

    Wenn man die ganzen Teile zu dem Erlös addiert, die man für den Umbau benötigt, kommt man wahrscheinlich +-0 Euro raus (und man verliert die Zulassung nicht).

     

    #3730
    Deniz
    Teilnehmer

    Hallo alle zusammen!

    Habe lange mitgelesen und bin begeistert von dem Fachwissen und dem Engagement einiger.

    Von mir hier an dieser Stelle ein großes und herzliches Dankeschön, dass ihr euer Wissen hier teilt.

    Ich warte auf den Parrot und den Juletstecker und daaaaaann…

    schauen wir doch mal…

    Grüße

    #3731
    BingEr
    Teilnehmer

    Ich bin gespannt. Freue mich auf deinen Erfahrungsbericht!

     

    #3812
    Deniz
    Teilnehmer

    Das Tool PARROT aus Polen, was die IoT-Box ersetzt, von Scooterunlock und der Juletstecker aus China sind gerade zeitgleich mit der Post gekommen!
    Werde ich nachher alles vorbereiten, möglichst heute montieren und euch berichten!!!
    Boooooar bin ich da heiß drauf!!!

     

    #3813
    ZenoN
    Teilnehmer

    Sehr cool, dokumentiere auch mal bitte, wie du mit den Kabeln an der Batterie verfahren musstest und den Einrichtungsprozess des Tools. 👍🤞

    #3814
    pansendrop
    Teilnehmer

    Viel Erfolg 👍

    #3816
    Deniz
    Teilnehmer

    Uiuiui…

    Also…

    Ihr seht an der Uhrzeit, dass ich länger unterwegs war, doch ich konnte es mir nicht nehmen, das Tool mit dem bestellten Juletstecker zu verlöten und mal wenigsten es aufzustecken…

    Mit dem Anschluss (Ausbildung sei Dank) gab es keine Probleme.
    1:1 verlötet, Schrumpfschlauch fertig!

    IOT-Box abgestöpselt und Parrot dran.

    Browser aufgerufen, Wifi-Netz Rebel ausgewählt, Passwort eingegeben und Bääääääääääämm!

    Dashboard!!!

    Modell und Faktor eingestellt und Schwupp: Fährt der Roller 40km/h!!!

    Irre schnell!!! Echt coooool!!!

    Aaaaaabeeeeer…

    Nach 2 Minuten schaltet sich der Scooter ab!!! 🤔

    🤣😂🤣😂

    War ja klar!!!

    Also morgen eine Etage tiefer!!!

    Ansonsten …

    Bin erstmal zufrieden, das alles angekommen ist und es grundsätzlich möglich ist, den Roller zu „modifizieren“!

    Das 2Minuten-Problem war mir bewusst.

    So wie es aussieht, besteht das Tool Parrot wohl aus einem Arduino(plus X?)…

    Ich habe mir Webseiten gespeichert, von Amerikanischen Scooter-Foren, die haben da Seitenweise „Codes“ veröffentlicht, bezüglich Arduino und Co.!

    Ich bin nicht ganz so fit in Arduino, sondern arbeite mich gerade in die Thematik ein, aber ein guter Freund von mir, der hat davon Plan und dann wollen wir doch mal sehen…

    Wie war das?

    Der Scooter wurde von Menschen gebaut!

    Dann können Menschen ihn auch umbauen!

    😉

    #3818
    acl
    Teilnehmer

    @Deniz: finde dein Engagement wirklich bemerkenswert – und bin froh dass es auch andere wahnsinnige gibt 🙂

    Der geht 40?! Respekt – das geht mein Motor nicht mal mit Rad in der Luft.

    Ehrlich gesagt bin ich etwas ernüchtert bzgl. der 2 Minuten Sache. Dachte der hätte das Problem gelöst, gerade auch weil er den Roller vom @Höllenhund vor Ort hatte (hat).

    Wie du ja weißt ist die Wurzel des Problems die Kommunikation zw Batterie und ESC und letztlich auch der Steuerung. Das ist ein Code der aufgrund einer Syntax sich immer wieder ändert aber nichts anderes tut, als das ESC mit einem verschlüsselten PING zu versorgen und hier war ich eigentlich fest der Meinung, dass dies gelöst wurde.

    Ja, da ist ein stinknormaler Arduino plus verbaut mit einem IP und WiFi Hub. Ist gut gemacht…

    Offenbar nicht – d.h. keine Chance mit dem G ohne ihn zu zerlegen.

    Warum willst du denn den Motor anschauen? Was versprichst dir da zu finden? Mein Tip – lass ihn da wo er ist und extrahiere die Kabel nicht – das bringt nix und sorgt nur für graue Haare. Das ist nicht der Schlüssel zum Glück.

    Viel Glück und immer dran denken – löse den Batteriestecker bevor du etwas machst.

    Wenn die Batterie dann freigelegt ist, schau welche Schmelzsicherung verbaut ist und ersetze sie mit einer stärkeren 😉

    LG

     

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 197)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.